Unsere Möbel von Børge Mogensen


Børge Mogensen war ein wichtiger Vertreter des skandinavischen Designs und hat während seiner Karriere zahlreiche Möbel und Gebäude entworfen. Er wurde 1913 in Dänemark geboren und studierte Architektur an der Royal Danish Academy of Fine Arts in Kopenhagen. Nach seinem Abschluss arbeitete Morgensen zunächst für verschiedene Architekturbüros, bevor er sich als freiberuflicher Designer etablierte. Morgensen war vor allem für seine Möbeldesigns bekannt, die sich durch die Verwendung von natürlichen Materialien und klaren Linien auszeichnen. Er arbeitete viel mit Holz und entwarf Stühle, Tische und andere Möbelstücke, die heute als Klassiker des skandinavischen Designs gelten.

Auch in seiner Arbeit als Architekt setzte Morgensen auf Einfachheit und Funktionalität und entwarf Gebäude, die sich gut in die Umgebung einfügten und die Natur respektierten. Morgensen arbeitete auch mit anderen bekannten dänischen Designern wie Arne Jacobsen und Hans Wegner zusammen und war ein wichtiger Wegbereiter des skandinavischen Designs. Er war auch an der Gründung des Danish Design Centers beteiligt, einer Institution, die das skandinavische Design fördert und verbreitet. Borge Morgensen starb 1972 im Alter von 59 Jahren, aber seine Arbeiten sind bis heute eine wichtige Inspiration für Designer und Architekten.

Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite
  1. -12%
    Zur Wunschliste hinzufügen
    Teak Schreibtisch Børge Mogensen verm. Søborg Møbelfabrik 1960er
    Regulärer Preis 1.690,00 € Sonderpreis 1.490,00 €
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

1 Artikel

pro Seite